Vakuumtrockner/-mischer

Vakuumtrockner/-mischer



Der neue IKA-Konusmischer dient zur Mischung rieselfähiger Feststoffe, während der IKA-Konustrockner zur Vakuum-Kontakt-Trocknung verschiedener lösemittelfeuchter Feststoffe entwickelt wurde. Beide eignen sich auch für Produkte mit unterschiedlichen Schüttdichten und Partikelgrößen. Der konische Misch- bzw. Trocknungsbehälter gewährleistet einen kompletten Produktaustrag und eine gute Reinigbarkeit. Während die Grundausführung des Mischers einwandig gestaltet wurde, ist der Trocknerbehälter stets inklusive Deckel über einen Doppelmantel beheizbar, was einen optimalen Energieeintrag und gleichmäßige Feuchte- und Temperaturverteilung im Produktraum garantiert. Die intensive Vermischung des Produktes erfolgt über einen speziellen Spiralrührer, der im Falle des Konustrockners ebenfalls beheizbar ist. Entstehende Lösemittelbrüden werden beim Konustrockner über einen rückspülbaren Filter abgezogen. Sowohl der Konusmischer als auch der Konustrockner sind mit optionalen Deckelkipp- und Behälterschwenkvorrichtungen erhältlich. Die Schrägstellung des Arbeitsbehälters bietet entscheidende Vorteile in der Durchmischung des gesamtes Produktes, da die Schwerkraft zusätzlich auf die zu trocknenden/mischenden Produkte wirkt.