Inline-Dispergierer Dispergiermaschinen

Inline-Dispergierer



IKA steht für die Entwicklung kontinuierlicher Mischprozesse. Einsparung von Zeit, Kapital und Ressourcen bei erhöhter und stabiler Produktqualität sind die Vorteile, die Sie mit IKA-Inline-Dispergiermaschinen gewinnen.

In unseren Inline-Dispergiermaschinen erfolgt das Dispergieren in einer auf das minimale Volumen reduzierten Arbeitskammer. Somit wird die Mischenergie in äußerst effektiver Weise ins Produkt eingeführt. Außerdem werden in den IKA-Inline-Maschinen der Serie 2000 Produktströmungen durch speziell entwickelte Rotor-Stator-Werkzeuge gerichtet, woraus das enge und sehr gut reproduzierbare Partikelspektrum resultiert.

IKA-Inline-Maschinen bieten Ihnen zahlreiche fortschrittliche Mischtechniken zur Herstellung grober und feiner Emulsionen oder Suspensionen, der Nassvermahlung sowie der Homogenisierung.

Das IKA-Lieferprogramm umfasst mehrere Inline-Dispergierer für verschiedene Mischtechnologien. Die meisten Maschinentypen sind in 8 unterschiedlichen Größen verfügbar und werden sowohl für die Bearbeitung von kleinen Mengen im Labor als auch für die eigentliche Produktion eingesetzt. Die Maschinen einer Baureihe sind so konstruiert, dass die wesentlichen Parameter der Dispergierung konstant bleiben. Somit garantieren IKA-Inline-Dispergiermaschinen eine nahtlose Übertragung der im Labor ausgearbeiteten Prozesse in die Produktion.

Die kleinen Wunderwerke von IKA sind die Dispergiermaschinen magic LAB®, LABOR-PILOT und PROCESS-PILOT; sie wurden speziell für das Labor und Technikum entwickelt. Alle diese Maschinentypen zeichnen sich durch ein einmaliges Design mit einer Antriebseinheit, sieben austauschbare Module und zwei Ausbaumöglichkeiten für kontinuierliche Mischprozesse sowie den Rezirkulationsbetrieb aus.

Weitere Qualitätsmerkmale der IKA-Inline-Dispergiermaschinen der Serie 2000:
  • Niedriger Lärmpegel
  • Verbesserte Pumpleistung, Misch- und Dispergiereffekt
  • Einfache Drehzahlverstellung durch Riemenantrieb
  • Vertikale Bauart; komplett entleerbar
  • Hochwertige Abdichtung mit verschleißfesten Materialen und einfache Wartung durch Cartridge-Bauweise
  • Gestaltung, Werkstoffe und Oberflächen entsprechen den Empfehlungen der FDA bzw. der EHEDG.
  • Alle Dispergiermaschinen sind CIP- bzw. SIP-fähig
  • Geringer Platzbedarf
  • Explosionsgeschützte Ausführungen nach ATEX verfügbar
  • Auf Anfrage: Einsatz von speziellen Materialen, kundenspezifische Ausführung