Konustrockner CD


Vorteile des IKA-Konustrockners auf einen Blick:
  • Kürzere Trocknungszeiten dank direkt beheiztem Rührwerk, sowie doppelwandigem beheizbaren Behälter
  • Behälterausführung für Betrieb unter Vakuum und Druck bis zu 6 bar
  • Die zulässigen Betriebstemperaturen liegen im Bereich von -10 bis +200 °C
  • Strömungsbrecher mit integriertem Temperatursensor PT 100 verhindert das Rotieren des Mediums mit dem Rührer
  • Fliegend gelagerter Klumpenbrecher zum Aufschließen etwaiger Agglomerate
  • Schonendes Mischverfahren für empfindliche Produkte durch Verwendung eines speziellen Spiralrührers
  • Besseres Mischergebnis durch Schwenkung des kompletten Mischbehälters
  • Geringe Abstände zwischen Rührwerk und Behälterwand verhindern Produktablagerungen auf Wärmeaustauschflächen
  • Freifliegende Welle ohne produktberührte Lagerung
  • Geeignete Wellendichtungssysteme für jede Anwendung
  • Stufenlose Anpassung der Rührerdrehzahl an die Produkteigenschaften
  • Einfacher Kippmechanismus zum Öffnen des Behälterdeckels für einen einfachen Zugang zum Behälter / Rührer
  • Vollständige Entleerung des Behälters über Kugelsegmentventil
  • Stäube werden aus dem Abgas im Brüdenfilter abgeschieden. Die Stäube fallen bei der Abreinigung des Filters in den Behälter zurück
  • Gute Reinigbarkeit des ganzen Systems – integrierte Sprühköpfe decken den kompletten Innenraum ab
  • Geringe Bauhöhe
  • Flexible Ausstattung auf Anfrage mit mehreren fahrbaren Wechselbehältern, weiteren optionalen Komponenten sowie elektrischer Steuerung aus einer Hand
  • Verfügbarkeit der explosionsgeschützten sowie GMP-Ausführung des Konustrockners CD
  • Sicheres Scale-Up
Typische Anwendungen des IKA-Konustrockners CD sind:
  • Vakuumtrocknen unter ständigem Mischen von Metallpulvern, Pigmenten, Salzen sowie anderen Pulvern und Kristallen oder Feinchemikalien
  • Suspensionstrennung und thermische Trocknung
  • Herstellung von Teemischungen, Kaffeepulvererzeugnissen, Suppenpulvern und Soßen sowie Babynahrung
  • Trennung der Wirkstoffe von Lösungsmitteln bei der Herstellung von Pharmazeutika
Datenschutzeinstellungen von IKA
Wir setzen Cookies auf unserer Website ein. Einige davon sind notwendig, während andere uns helfen, die Website und Ihre Funktionalität für Sie zu verbessern. Sie können diese akzeptieren oder Ihre Cookie Einstellungen anpassen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen
Notwendig
Statistik
Marketing
Mehr Optionen
Speichern
Alle akzeptieren