Korundscheibenmühle MCD

Die Korundscheibenmühle MCD 2000 ist eine Inline-Mühle zum Nassvermahlen von flüssigen, viskosen oder pastösen Produkten. Herz der Maschine sind die beiden Korundscheiben, von denen eine rotiert und die andere feststehend ist. Die Korundscheiben sind in unterschiedlichen Körnungen verfügbar und können je nach Anforderung an den Mahlprozess eingesetzt werden.

In der Standardausführung kann der Mahlspalt verstellt und somit die Partikel- bzw. Tröpfchengröße variiert werden.

Vorteile der Korundscheibenmühle MCD 2000

  • Robuste Konstruktion in Modulbauweise
  • Hervorragende Mahlleistung
  • Einstellung des Mahlspalts möglich
  • Einfaches Scale-Up dank verschiedener Baugrößen
  • Hochwertige Dichtung in Cartridge-Bauweise
  • Qualitativ hochwertige Oberflächen
  • Die Maschine ist selbstentleerend und CIP- bzw. SIP-fähig
  • Einfache Drehzahlanpassung durch Riemenantrieb möglich
  • Alle produktberührenden Teile, mit Ausnahme der Korundscheiben, aus Edelstahl 316L/316Ti
  • Andere Werkstoffe und Oberflächen auf Anfrage erhältlich