DISPAX-REACTOR DR

Die Hochleistungs-Dispergiermaschine IKA DISPAX-REACTOR® DR 2000 ist eine dreistufige Inline-Dispergiermaschine zur Herstellung feinster Emulsionen und Suspensionen. In der Arbeitskammer auftretende Scherkräfte erzeugen einen drastischen Anstieg der Stoffübertragung und beschleunigen das Lösen mono- und makromolekularer Stoffe. Dreistufige Rotor-Stator-Systeme (Generatoren) gewährleisten kleine Tropfen und Teilchengrößen sowie ein sehr enges Verteilungsspektrum. In nur einer Passage fördert dieses Verfahren eine längere Stabilität der Mischungen, insbesondere bei Emulsionen.

Die Hochleistungs-Dispergiermaschine DISPAX-REACTOR® basiert auf dem Prinzip der Scherkraft, entsprechend den bekannten ULTRA-TURRAX®-Versionen UTC und UTL. Das minimierte Volumen der Mischkammer gewährleistet eine gleichmäßige Scherbeanspruchung des Produkts.

Für diskontinuierliche Prozesse wird die Maschine mit einem Ansatzbehälter oder Reaktor kombiniert, der die Vormischung enthält. Beim Durchgang durch die Dispergiermaschine wird diese Mischung optimal homogenisiert.

Bei kontinuierlichen Prozessen werden die zu mischenden Komponenten über die Einlaufstutzen in die Maschine proportional dosiert. Diese Komponenten werden dann in der Maschine gründlich gemischt, dispergiert oder homogenisiert und anschließend über den Auslass ausgetragen.

Um die Hochleistungs-Dispergiermaschine DISPAX-REACTOR® DR so zu konfigurieren, dass sie für ein breites Anwendungsspektrum eingesetzt werden kann, bietet IKA eine große Auswahl an verschieden Generatoren. Das Standard-Rotor-Stator-System (Generator) besteht aus den Rotor-Stator-Stufen grob, mittel und fein. Diese Stufen werden direkt hintereinander geschaltet, so dass dieser Aufbau eine ausgezeichnete Partikelzerkleinerung gewährleistet und gleichzeitig optimale Dispergierresultate in nur einer Passage gewährleistet.

Die Hochleistungs-Dispergiermaschine DISPAX-REACTOR® DR 2000 ist in acht Baugrößen erhältlich. Die erzielbaren Durchsätze variieren von 80 bis zu 125.000 l/h (bei Verwendung von Wasser). Alle Baugrößen der Maschine arbeiten mit der gleichen Umfangsgeschwindigkeit und bieten somit ein zuverlässiges Scale-Up.